Wer ist Dein Freund? Frag Dein Handy!

Mobiltelefone geben offenbar besser Auskunft darüber, wer enge Freunde sind, als wir es selbst können. Zu diesem Ergebnis jedenfalls kommt eine Studie des Santa Fee Instituts in New Mexico, über die der New Scientist berichtet.

Die Forscher statteten Freiwillige mit Handys aus, die nicht nur die angerufenen Nummern analysierten, sondern auch speicherten, mit wem die Versuchspersonen die meiste Zeit verbringen. Dabei konnten sie mit 95-prozentiger Wahrscheinlichkeit vorhersagen, wen die Versuchspersonen als Freund bezeichnet. Dabei kam heraus, dass die meisten Menschen die mit Freunden verbrachte Zeit als länger wahrnehmen und die mit flüchtig bekannten Menschen verbrachte Zeit unterschätzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s