Mobiles Internet: Kunden unzufrieden

Über Twitter bin ich gerade auf eine interessante Studie aufmerksam geworden: Laut einer unabhängigen Untersuchung der Mobile-Spezialisten von Gomez sind Nutzer mit dem mobilen Internet unzufrieden, vor allem, weil viele der Seiten zu langsam laden. Viele Nutzer erwarten nämlich, dass sich die Seiten mobil eben so schnell oder sogar schneller aufbauen, als auf dem Rechner Zuhause. Müssen Nutzer länger als 6-10 Sekunden warten, so die Studie, brechen sie ab. Über 60 Prozent der Abbrecher sagen zudem, dass sie nicht wieder zu der Seite zurückkehren werden. Und Probleme mit den Seiten haben offenbar die meisten der Befragten. (via)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s