Neuer Job auf dem Sofa: Unternehmen heuern virtuelle Praktikanten

Heimarbeit gehört zu diesen Trends, die seit Jahren angeblich die Wirtschaft revolutionieren. Doch bislang passierte wenig. Die Kultur dafür war in vielen Unternehmen zu konservativ und die Technik blieb lange hinter den hohen Erwartungen zurück.

Nun ist die Zeit offenbar gekommen, jedenfalls in Großbritannien und den USA. Amerikanische Unternehmen scheinen sich zunehmend nach virtuellen Praktikanten umzusehen, die nur per Skype, Instant Messenger und Mail mit ihrem Arbeitgeber verbunden sind: Die New Yorker Internet-Personalvermittlung Urban Interns berichtete CNN, dass 24 Prozent der auf ihrer Seite  ausgeschriebenen Praktikantenposten solche virtuellen Stellen sind.

Die neuen Mitarbeiter müssen nicht einmal in der gleichen Stadt leben. Manchmal arbeiten sie sogar in völlig anderen Zeitzonen.

Der Vorteil dieser virtuellen Arbeitskräfte: Unternehmen können Talente anheuern, die es vor Ort nicht gibt. Die Bewerber wiederum können in einer Nische Erfahrung sammeln, die in ihrem Land noch nicht existiert.

Die Betreiber der britischen Seite Enternships, auf der Startups mit neuen Mitarbeiten zusammengebracht werden, berichten, dass bereits rund ein Drittel der bei ihnen ausgeschriebenen Stellen virtuell seien, darunter Jobs im Verkauf oder Marketing.

Klar, dass es viele offene Fragen gibt: Wie zuverlässig sind solche virtuellen Mitarbeiter? Wie kann man die Qualität ihrer Arbeit kontrollieren? Wie groß ist die Gefahr, dass auf diesem Weg möglicherweise Mitarbeiter von Wettbewerbern eingeschleust werden? Dennoch: Für Unternehmen, die etwa Entwickler für spezielle Bereiche suchen, können solche virtuellen Jobs ein hilfreiches Instrument sein. Vor allem Mobile-Startups haben gerade Probleme, die richtigen Leute zu finden. Anderswo, in Asien etwa, könnten sie auf virtuellem Weg solche Experten finden.

Advertisements

Eine Antwort zu “Neuer Job auf dem Sofa: Unternehmen heuern virtuelle Praktikanten

  1. Pingback: Twitter Trackbacks for Neuer Job auf dem Sofa: Unternehmen heuern virtuelle Praktikanten « ungedruckt [ungedruckt.wordpress.com] on Topsy.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s